Nothing makes us more vulnerable than loneliness Noch bevor die Stadt zu dem Ort wurde, der er heute ist, haben Siedler sich auf dem hübschen Fleck Land eine grausame Tragödie geliefert. Sie tränkten den Boden mit dem Blut der Ureinwohner, einem kleinem Indianer Stamm. Auf der Lichtung wo das Massaker stattgefunden hatte, steht heute das majestätisch wirkende Anwesen. Was für den einen nur ein Ammenmärchen ist, sorgt bei dem anderen für Alpträume. Das De Lacy Anwesen ist nur einer von vielen Schauplätzen, seltsamer Ereignisse. Wie viele Leichen säumen den Weg unserer Glorreichen Stadt, unsere Täler, dem Fluss und dem Hemlock Forest?
"Willkommen in Kings Peak, Fremder! Wie ich sehe hat es dich in unser kleines und idyllisches Städtchen verschlagen? Ist die Ruhe nicht einfach herrlich? Du solltest unbedingt mal in die Stadtbücherei gehen und dich dort durch die Auflagen fuchsen. So viel Geschichte tränkt den Boden unserer Kleinstadt Kings Peak, in Kanada. Und wenn ich dir was anvertrauen darf dann ist es nicht nur Geschichte sondern auch Blut. So viele unerklärliche Todesfälle, dass wir uns schon als ein real life, horror - weird menace - mystery Rpg bezeichnen können. Unsere Altersempfehlung ist deswegen auf das FSK 18 gesetzt. Wir lehnen an Geschichten wie Stranger Things und Stephen King's großartigen Vorlagen an, spielen jedoch ohne Übernatürlichen Einfluss oder Begebenheiten. Alle Ereignisse sind natürlichen Ursprungs. hier erfährst du mehr über unser Spielprinzip
Im Januar ist es überwiegend sonnig bei Temperaturen von bis zu -18 Grad, nachts sternklar. Starke Schneefälle in der ersten Monatshälfte, danach überwiegend niederschlagsfrei. Mitte Februar erhöhte Kältewarnung für die Region um Kings Peak aufgrund mehrtägigen, sehr kalten Windfrosts mit erneutem Schneefall bei Temperaturen um -30 Grad mit wechselhaften Windböen, in der Nacht Gefahr von Eisnebel. Ab März zunehmend steigende Temperaturen. Tagsüber wolkig bis sonnig, nachts teilweise bedeckt mit Graupelschauern, vereinzelt schwacher Schneefall.

Kältewarnung im Februar: Halten Sie Notfallvorräte bereit und führen Sie in Fahrzeugen Starthilfekabel mit. Es ist verstärkt mit Stromausfällen zu rechnen. Lassen Sie Haustiere nicht nach draußen und achten Sie verstärkt auf kältebedingte Symptome wie Atemnot, Brust- und/oder Muskelschmerzen, Taubheit sowie Farbveränderungen an Fingern und Zehen.
Monster schlafen nicht und das durfte die gerade einmal 15 Jahre alte Elodie Hawk am eigenen Leib erfahren. Ihr Körper entblößt und auf ein Hirschgeweih drapiert fanden sie die letzten Überreste des Mädchens. - Das war der Reaper-, hört man die Bewohner der Stadt rufen als das Gebiet vom Ortsansässigen Sheriff abgesichert wurde. Ein Fluch, ein böses Omen? Der Reaper war Real, oder nicht? Lese hier mehr über die Geschehnisse der letzten drei Monate.

.


Besucher
2 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alfred Burke
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 6 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 112 Themen und 2191 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (16.11.2019 20:20).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen